Create a Home – Part I

Create a Home – Part I

The beginning

Der Gedanke einen Transporter zu kaufen und in ein gemütliches Zuhause umzuwandeln, um damit ein Stück Freiheit zu haben, war schon lange da, jedoch scheiterte es an der Umsetzung. Nach drei Jahre mit meinen Alaskan Malamute Quebec und Kenai, entschied ich mich im Sommer 2016 einen Bus zu kaufen!

Ich erzählte meinem Dad von meiner Idee und wir begannen nach einem geeigneten Fahrzeug zu suchen. Wenn die Zeit kommt, an der man eine Entscheidung treffen muss, stellt man sich die Frage was einem wichtig ist. Für mich war es, dass der Bus zuverlässig sein sollte. Schließlich wollte ich einige Jahre damit fahren.

Bevor man sich einen Bus kauft, sollte man sich folgende Fragen stellen:

Größe? Für mich war es von Bedeutung, dass der Van nicht H2L2 oder H3L3 hat, sondern noch ein normales PKW-Maß (H1L1), ich aber aufrecht stehen konnte. Weiters benötigte ich ausreichend Stauraum für mein Zeug (und das der Hunde) und die nötigen Einheiten.

Alter? Ich denke es kommt auf die Marke und das Modell an. Es kann ein älterer Bus, mit wenig Kilometern oder aber auch ein neuer Bus mit vielen Kilometern sein. Ich legte wert, ein etwas neueres Modell zu kaufen, um mit etwaigen altersbedingten Reparaturen noch warten zu können.

Preis? Der Preis ist entscheidend. Man darf nicht vergessen, dass man noch einiges in die Umbauten stecken muss!

I originally had the thought of buying and converting a van long time ago, taking it on the road to be free and not a care in the world but I never really went through with it. After three years with my two Alaskan Malamute Quebec and Kenai, I decided to do it now (summer 2016)!

I told my dad about my idea and we started to search. When it comes to deciding what you need, I think first and foremost the most important requirement when buying your van is to get something that is going to be reliable. I want to own this van for the next years.

Before you buy a van, you have to ask yourself some questions :

size? For me it was important to stand up comfortably, but that the van isn’t „length 2/high2“. Furthermore I want to have enough room in the van to store all my stuff (and the dogs` stuff) and install some units. I also need two dog boxes in the back, so that the dogs are safe during the trips.

age? I think it falls down to the make and model. It could be and older van, with low miles, but also a new van, with higher miles. For me it was important to buy a new model.

price? The price is decisive. Don’t forget that you also need some money for converting your van!  


See what happend next

Create a home – Part II